45 Der zweite Muttertag The Middle

Folgenbeschreibung
Mr. Elhert will, dass Frankie am Muttertag zur Arbeit kommt. Zu ihrem Glück bietet sich Bob als Ersatz an, da seine Mutter nicht will, dass er am Muttertag vorbeikommt. Zu Hause hat Mike vergessen, dass Muttertag ist, bis Frankie ihn daran erinnert, ebenso wie die Kinder, die von ihrem Vater darauf angesprochen werden müssen. Mike und die Kinder wissen nicht, was sie Frankie schenken sollen, und angesichts der lächerlichen Ideen der Kinder beschließen sie dann, ihr ihre Abwesenheit zu schenken, was Frankie freut, die froh ist, endlich einen Tag für sich zu haben. Am Muttertag hat Frankie den ganzen Tag Zeit, ohne die Kinder und Mike. Als sie ihre Brille holen will, sieht sie, dass die Schublade kaputt ist und beschließt, sie zu reparieren. Dann stößt sie auf unbezahlte Rechnungen und beginnt, den Gefrierschrank abzutauen. Als sie es sich schließlich auf dem Sofa bequem macht, kommen die Kinder und Mike nach Hause und Frankie merkt, dass sie ihren ganzen Tag mit Hausarbeit verschwendet hat. Als die Kinder nach Hause kommen, sind sie glücklich über den Tag, den sie mit ihrem Vater verbracht haben, der sie nach Brown County mitgenommen hat, wo es ein Picknick, Volleyball und Fotos in historischen Kostümen gab - alles, was sie nie tun wollten, wenn Frankie es ihnen angeboten hat. Als Frankie alle Einzelheiten des Tages erfährt, wird sie eifersüchtig und beschwert sich bei ihrem Mann, als sie ihm von ihrem Tag erzählt. Um sie zu trösten, schlägt Mike ihr vor, am nächsten Wochenende wieder nach Brown County zu fahren.
Eine Woche später machen sich die Hecks auf den Weg ins Dorf, aber Bricks seltsamer Freund Harlo, der ihn immer weniger ausstehen kann, lädt sich selbst zu der Reise ein, weil Mike zwei Wochen zuvor vereinbart hatte, dass er den Sonntag mit Brick verbringen würde, und seine Mutter kann ihn nicht zurücknehmen, weil das den ganzen Terminkalender ihres Sohnes durcheinanderbringen würde. In Brown County angekommen, gibt es keine Attraktionen mehr und die speziellen Muttertagsaktivitäten sind vorbei, und Harlo nimmt Frankie in Beschlag, die den halben Tag mit ihm auf der Toilette verbringt, während Brick alles tut, um vor ihm zu fliehen. Sue versucht verzweifelt, ein Souvenir aus dem Park zu kaufen, aber die Souvenirs, die sie auswählt, werden immer lächerlicher. Axl versucht, ein Netzwerk anzuzapfen, um ein Mädchen zum Schulball einzuladen. Die Aktivitäten sind daher bei weitem nicht mehr so lustig wie beim ersten Mal: Frankie macht das Epochenfoto, als Gefangene das einzig verbliebene Kostüm und mit Harlo, da ihre Kinder Besseres zu tun haben, das Volleyballspiel fällt ins Wasser, als Frankie den Ball gegen den Baum wirft, und die Familie hat beim Picknick nur Sandwiches auf der Speisekarte. Als Frankie aufgibt und nach Hause will, gelingt es Mike, den Schausteller zu überreden, ihnen fünf Minuten lang das Riesenrad zu überlassen. Frankie und Mike finden sich in einer Gondel mit Harlo wieder, da Brick darauf geachtet hat, ihm auszuweichen, und der Albtraum geht weiter, als Sue ihren Plüschkraken, ihr letztes Erinnerungsgeschenk, fallen lässt und das Rad blockiert. Auf der Höhe schafft es Axl, seine Nachricht zu senden, schickt sie aber an die falsche Person. Es folgt ein Streit zwischen Frankie und Mike, der ihr vorwirft, nie zufrieden zu sein, während sie sich über ihn ärgert, weil er ohne sie nach Brown County gefahren ist, woraufhin Mike Frankie beleidigt und sie dazu bringt, zu springen. Das Ergebnis ist, dass Frankie auf Krücken nach Hause geht, Mike sich entschuldigt und Frankie endlich einen schönen Muttertag mit ihren Kindern und Mike in sicherer Entfernung verbringt.



Nr.
(ges.)
45
Deutscher TitelDer zweite Muttertag
SerieThe Middle
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
21
Original­titelMother’s Day II
RegieLee Shallat Chemel
DrehbuchTim Hobert
Erstaus­strahlung USA4. Mai 2011
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)3. Mai 2012

Im Mittelpunkt der Serie steht die mittelständische Familie Heck, die in der fiktiven Stadt Orson in Indiana lebt. Die Handlung wird aus Sicht der Mutter Frankie Heck erzählt. Zentrale Themen der Serie sind finanzielle Nöte, Schwierigkeiten in Schule, Beruf und später auf dem College, allerlei soziale und familiäre Verpflichtungen sowie der Alltag der fünfköpfigen Familie.

SchauspielerRollennameSynchron­sprecher
Patricia HeatonFrances „Frankie“ HeckVictoria Sturm
Neil FlynnMichael „Mike“ Heck Jr.Thomas Nero Wolff
Charlie McDermottAxl Redford HeckNicolás Artajo
Eden SherSue Sue HeckJulia Meynen
Atticus ShafferBrick Ishmail HeckAnton Kurth
Chris KattanBob WeaverBernhard Völger
Nebenrollen:

SchauspielerRollennameSynchron­sprecher
Brian Doyle-MurrayDon EhlertJürgen Kluckert
Jeanette MillerTante EdieJessy Rameik
Frances BayTante Ginny
Jen RayNancy DonahueAngela Ringer
Beau WirickSean DonahueKonrad Bösherz
Brock CiarlelliBrad BottigDirk Petrick
Blaine SaundersCarlyMaria Koschny
John GammonDarrin McGrewWanja Gerick
Tommy BechtoldKenny
Alphonso McAuleyHutchBastian Sierich
Daniela BobadillaLexieJodie Blank

The Middle ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 2009 bis 2018 von Warner Bros. Television produziert und vom US-Fernsehsender ABC ausgestrahlt wurde.

Die Idee zur Serie hatten DeAnn Heline und Eileen Heisler.

 

 

 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Text- Datenquelle: wikipedia.org/wiki/The_Middle

Folgenlisten:

Familien-Sitcom

rules.of.engagement.supergut.eu

Labels

Mehr anzeigen

serienphantasy.de

teenserie.de

musikdrama.de

krimiinfo.de

medicaldrama.de

sf-serien.de