70 + 71 Söhne und Liebhaber – Teil 1+2

Will findet heraus, dass Grace immer noch mit Nathan zusammen ist und ist angewidert. Er ist sogar noch unglücklicher, als Nathan mehr oder weniger bei ihnen einzieht, weil Grace herausfindet, dass er mit seiner Ex-Freundin zusammenlebt. Jack glaubt endlich, seinen Vater gefunden zu haben und freut sich darauf, ihn kennenzulernen, ist aber am Boden zerstört, als er herausfindet, dass der Mann eigentlich schon seit fünf Jahren tot ist. Will und Nathan werden endlich Freunde, als Will von Nathans Sensibilität im Umgang mit dem depressiven Jack berührt ist. Will sieht ständig einen süßen Typen in der Nachbarschaft, den er seinen imaginären Freund nennt, aber zu schüchtern ist, um ihn anzusprechen. Jack findet heraus, dass er einen Sohn hat, den er durch eine Samenbank gezeugt hat, als der dreizehnjährige Junge auftaucht und seinen Vater kennenlernen will. Grace merkt, dass es mit Nathan ernst wird und macht sich Sorgen, dass dies ihre Freundschaft mit Will ruinieren könnte. Sie plant eine Reise nach Marokko mit Will und trennt sich heimlich von Nathan. Als Will herausfindet, dass Grace eine potenziell tolle Beziehung ruiniert hat, besteht er darauf, dass sie mit Nathan in der Stadt bleibt. Glücklicherweise trifft Will seinen imaginären Freund am Flughafen und Grace und Nathan gestehen sich ihre Liebe zueinander.

Nr.
(ges.)
70 + 71
Deutscher TitelSöhne und Liebhaber – Teil 1+2
StaffelStaffel 3
Nr.
(St.)
24
Original­titelSons & Lovers (1+2)
Erstaus­strahlung USA17. Mai 2001
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)28. Dez. 2002
RegieJames Burrows
DrehbuchDavid Kohan & Max Mutchnick

RolleSchauspielerSynchronsprecherStaffel
Will TrumanEric McCormackFlorian Halm1−11
Grace AdlerDebra MessingChristine Stichler1−11
Jack McFarlandSean HayesAxel Malzacher1−11
Karen WalkerMegan MullallyInez Günther1−11
Rosario Salazar ✝Shelley MorrisonIlona Grandke2−9


Will Truman
ist ein schwuler Rechtsanwalt mit Putzfimmel und ein Kontrollfreak. Er steht zwar zu seiner Homosexualität, zeigt diese aber nicht so offen wie Jack. Oft ist ihm Jacks Verhalten peinlich. In Staffel 9 kündigt er seinen Job als Rechtsanwalt und arbeitete an der Universität. In Staffel 10 verlobt er sich mit McCoy Whitman. Im Serienfinale zieht er mit Grace aus der gemeinsamen Wohnung, da beide Eltern eines Kindes werden.
Grace Adler
ist Innenarchitektin und betreibt ein Büro im Puck Building namens Grace Adler Designs. Sie isst gerne und interessiert sich sehr für Mode. Oft kann sie sehr neurotisch und egoistisch sein. In Staffel 10 hat sie eine ernsthafte Beziehung mit Noah Broader. Im Serienfinale zieht sie mit Will aus der gemeinsamen Wohnung , da beide Eltern eines Kindes werden.
Jack McFarland
ist Wills bester Freund und derjenige, der ihn einst dazu brachte, sich zu seiner Homosexualität zu bekennen. Er erfüllt so ziemlich jedes Klischee vom tuntigen Schwulen und verhält sich meist laut und überdreht. Er arbeitet nicht regelmäßig und hält sich selbst für einen begabten Sänger, Tänzer und Schauspieler. Jack hat einen erwachsenen Sohn und in Staffel 9 erfährt man, dass er auch Großvater ist. In Staffel 10 heiratet er seinen Freund Estefan.
Karen Walker
ist Alkoholikerin, wirft gern mal eine „Glückspille“ von ihrem Apotheker ein und ist die ansonsten sorgenfreie Ehefrau des Millionärs Stan Walker. Sie „arbeitet“ in Grace' Büro, erscheint aber unregelmäßig und tut dann auch nichts, außer sich über Grace’ Geschmack, ihre Haare oder die Beziehung zu ihrem „Ehemann“ Will lustig zu machen. Grace beschäftigt sie nur wegen ihrer sozialen Kontakte zur High Society. Da auch sie sehr oberflächlich ist, versteht sie sich sehr gut mit Jack. Im Serienfinale versöhnt sie sich wieder mit Stan und er macht ihr einen erneuten Heiratsantrag.
Rosario Salazar
ist Karens Hausmädchen. Sie stammt aus El Salvador und heiratet kurzzeitig Jack für ihre Green Card. Für Karen ist sie sehr wichtig, da sie ihr Paroli bietet und sich von ihr nichts sagen lässt. In Staffel 9 verstirbt sie.

 

HauptcharaktereWill TrumanGrace AdlerJack McFarlandKaren Walker
EhegattenVince D'Angelo (Bobby Cannavale)Marvin "Leo" Markus (Harry Connick Jr.)Rosario Salazar (Shelley Morrison)
Estéfan Gloria (Brian Jordan Alvarez)
Stanley Walker (unseen character)
Lyle Finster (John Cleese)
Familie
George Truman (Sydney Pollack)
Marilyn Truman (Blythe Danner)
Sam Truman (John Slattery / Steven Weber)
Paul Truman (Jon Tenney)
Bobbi Adler ( Debbie Reynolds )
Martin Adler ( Alan Arkin / Robert Klein )
Janet Adler ( Geena Davis / Mary McCormack )
Joyce Adler ( Sara Rue )
Eleanor Markus ( Judith Ivey )
Judith McFarland (Veronica Cartwright)
Elliot (Michael Angarano)
Daniel McFarland (Beau Bridges)
Skip (Jet Jurgensmeyer)
Lois Whitley ( Suzanne Pleshette )
Gin ( Bernadette Peters )
Barry ( Dan Futterman )
Lorraine Finster ( Minnie Driver )
Marion Finster ( Tim Curry )
Sumner Davis ( Paul Satterfield )
Ben Truman (Ben Newmark) , Lila Markus ( Maria Thayer )
FreundeRob (Tom Gallop), Ellen (Leigh-Allyn Baker), Joe (Jerry Levine), Larry (Tim Bagley), Steve (Steve Paymer)Zandra Zoggin ( Eileen Brennan )Candice Bergen (Candice Bergen)
Smitty (Charles C. Stevenson Jr.)
NachbarnVal Bassett (Molly Shannon), Mr. Zamir (Marshall Manesh), Nathan (Woody Harrelson), Mrs. Timmer (Livia Treviño)N/A
Love interestsMichael (Chris Potter)
Scott Sender (Branden Brent Williams)
Matthew (Patrick Dempsey)
James Hanson (Taye Diggs)
Vince D'Angelo (Bobby Cannavale)
McCoy Whitman (Matt Bomer)
Ben Doucette (Gregory Hines)
Danny (Tom Verica)
Josh (Corey Parker)
Nathan (Woody Harrelson)
Nick (Edward Burns)
Tom Cassidy (Eric Stoltz)
Marvin "Leo" Markus (Harry Connick Jr.)
Noah Broader (David Schwimmer)
Stuart Lamarack (Dave Foley)
Kevin Bacon (Kevin Bacon)
Lionel Banks (Rip Torn)
Malcolm Widmark (Alec Baldwin)
Nikki (Samira Wiley)
RivalenKevin Wolchek (Adam Goldberg)Val Bassett (Molly Shannon)Artemis Johnson (Will Arnett)Helena Barnes ( Joan Collins )
Beverley Leslie ( Leslie Jordan )
Lorraine Finster ( Minnie Driver )
Scott Woolley ( Jeff Goldblum )
Candy Pruitt ( Christine Ebersole )
Val Bassett ( Molly Shannon )
Candice Bergen ( Candice Bergen )
ChefsBen Doucette (Gregory Hines)
Mr. Stein (Gene Wilder)
Margot (Lily Tomlin)
Malcolm Widmark (Alec Baldwin)
N/AJamie (John Ducey)
Tim (Mark Harelik)
Dorleen (Parker Posey)
Grace Adler ( Debra Messing )
Mitarbeiter / UntergebeneMrs. Freeman (Jo Marie Payton)
Connie (Kari Lizer)
Karen Walker (Megan Mullally)
Gillian (Natasha Lyonne)
Tony (Anthony Ramos)
Dave (Mathew Botuchis)Rosario Salazar (Shelley Morrison)
Friday (Vanessa Bayer)
KundenHarlin Polk (Gary Grubbs)
Stanley Walker
N/AJoanne (Emily Rutherfurd)
Russell (Jon Fleming)
N/A
ArbeitskollegenGary ( Jamie Kaler )N/AN/AN/A
AndereTina (Lesley Ann Warren), Benji (Brian A. Setzer), Nurse Sheila (Laura Kightlinger), Diedre (Edie Falco), Monet (Chloë Sevigny) Jenny ( Demi Lovato )

 Die Studenten Will Truman und Grace Adler lernen sich während ihres ersten Semesters an der Columbia University in New York City kennen und werden nur wenig später ein Paar. Obwohl Will von ihrem gemeinsamen Bekannten Jack McFarland dazu gedrängt wird, sich zu seiner verdrängten Homosexualität zu bekennen und sich endlich zu outen, verlobt das Paar sich wenig später. Dies bringt fatale Folgen mit sich: Noch während der Verlobungsfeier offenbart Will Grace, dass er homosexuell ist. Diese wirft ihn daraufhin aus dem Haus und beendet jeglichen Kontakt zu ihm. Erst als Grace und Will sich im Jahr darauf zufällig im Supermarkt begegnen, versöhnen sich beide wieder und sie beschließen, Freunde zu bleiben.


Haupthandlung
Zu Beginn der Serie beschließt Grace, die mittlerweile als Innenarchitektin arbeitet und nach der geplatzten Hochzeit mit ihrem Freund Danny auf der Suche nach einer neuen Unterkunft ist, zu Will in dessen Apartment auf der Upper West Side zu ziehen. Trotz diverser Meinungsverschiedenheiten lernen die beiden, sich auch auf kleinstem Raum zu arrangieren und miteinander auszukommen.
Häufige Besucher im Haushalt der beiden sind sowohl Jack, der mittlerweile als Schauspieler arbeitet und später die Wohnung gegenüber bezieht, als auch Grace’ Assistentin, die alkohol- und tablettenabhängige Millionärsgattin Karen Walker.

 


 

 Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License; Text- und Datenquelle: Wikipedia

Folgenlisten:

Familien-Sitcom

rules.of.engagement.supergut.eu

Labels

Mehr anzeigen

Archiv

Mehr anzeigen