92 Drei sind einer zuviel

 Um mit zwei neuen Bars konkurrieren zu können, befördert sich Sam zum Manager und Wirt. Um seine Erfolgschancen zu erhöhen, stellt er einen weiteren Barkeeper, Ken (Tony Carreiro), ein und arrangiert ein Meeresfrüchte-Festmahl. Der Plan scheitert, als nur drei Leute auftauchen, also beschließt Sam, einen der Barkeeper zu feuern, um die Bar zu retten. Er kann Ken nicht feuern, weil er eine Frau (Patricia Veselich) und zwei Kinder (Edan Gross und Judith Barsi) hat, also feuert er stattdessen Woody. Als Ken von einer anderen Firma eingestellt wird, stellt Sam Woody mit einer Gehaltserhöhung von 30 Dollar pro Woche wieder ein.

 

Nr.
(ges.)
92
Deutscher TitelDrei sind einer zuviel
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
23
Original­titelRelief Bartender
RegieJames Burrows
DrehbuchMiriam Trogdon
Punkte


Serieninhalt:  Cheers ist eine Bar in Boston: Besitzer und Barkeeper Sam Malone ist ehemaliger Alkoholabhängiger und jetziger Abstinenzler. Seine Leidenschaft sind schöne, aber meistns dumme Frauen. 
RolleDarstellerSynchronsprecher
Sam MaloneTed DansonRüdiger Bahr
Diane ChambersShelley LongMadeleine Stolze
Carla TortelliRhea PerlmanAngelika Bender
„Coach“ Ernie PantussoNicholas ColasantoNorbert Gastell
Woody BoydWoody HarrelsonTobias Lelle
Rebecca HoweKirstie AlleySibylle Nicolai
Cliff ClavinJohn RatzenbergerGudo Hoegel
Norm PetersonGeorge WendtPeter Musäus
Frasier CraneKelsey GrammerRandolf Kronberg
Lilith Sternin-CraneBebe NeuwirthKornelia Boje

Einsätze je Staffel:
DarstellerRolleS1S2S3S4S5S6S7S8S9S10S11
Ted DansonSam Malone2222252626252226262525
Shelley LongDiane Chambers2222252626


1
1
Nicholas ColasantoErnie Coach Pantusso222219







Rhea PerlmanCarla Tortelli2222252626252226262525
George WendtNorm Peterson2222252626252226262525
John RatzenbergerCliff Clavin2122252626252225262525
Kelsey GrammerFrasier Crane

141426252226262525
Woody HarrelsonWoody Boyd


2626252226262422
Bebe NeuwirthLilith Sternin-Crane


128111018256
Kirstie AlleyRebecca Howe




252226262525
 

 


 

Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License;  Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Quelldaten: Wikipedia,  , Gastdarsteller: imdb.com
 

Bild: Das ehemalige Bull & Finch Pub, heute Cheers Beacon Hill; Aufnahme von 2005.  Von MECU (self) - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1855463cheers.supergut.eu, https://cheers-supergut.blogspot.com


Folgenlisten:

Familien-Sitcom

rules.of.engagement.supergut.eu

Labels

Mehr anzeigen

Archiv

Mehr anzeigen