22 "Paris ist für Liebende, nicht für Mütter Bob Hearts Abishola (BOB ❤️ ABISHOLA)

Bob plant ein schickes Abendessen mit Abishola, um ihre Verlobung zu feiern, aber sie landen bei einem Coney-Stand, von dem Bob sagt, dass er ihn durch einige harte Zeiten gebracht hat. Kofo offenbart Goodwin, dass er immer noch an Christina hängt, trotz der Art, wie sie ihn in Arizona behandelt hat. Douglas bittet Dottie um eine Beförderung und eine Gehaltserhöhung, aber Dottie willigt nur ein, wenn er es sich "verdient", indem er mindestens ein Jahr in der Werkstatt arbeitet. In der Zwischenzeit ist Kemi wütend, als Chukwuemeka ihr erzählt, dass er mit seiner Mutter nach Paris fährt, weil er denkt, er sollte stattdessen seine Freundin mitnehmen. Olu überzeugt Kemi, dass sie sich mehr wie seine Mutter verhalten muss, um Chukwuemeka für sich zu gewinnen.

Nr22
Deutscher Episodentitel"Paris ist für Liebende, nicht für Mütter
SerieBob Hearts Abishola (BOB ❤️ ABISHOLA)
Staffel2
Folgennr. der Staffel2
Episodentitel"Paris is for Lovers, Not Mothers"
RegieBeth McCarthy-Miller
BuchStory by : Chuck Lorre & Gina Yashere & Carla Filisha
Teleplay by : Dave Goetsch & Gloria Bigelow & Marla DuMont
Ausstrahlung USANovember 23, 2020
ProduktionscodeT12.16702

 


Embed from Getty Images


 

 

 

Darsteller und ihre Rollen:


  •   Billy Gardell als Robert "Bob" Wheeler, ein geschiedener Mann, der MaxDot, ein Unternehmen zur Herstellung von Kompressionsstrümpfen in Detroit, besitzt. Als er wegen des Unternehmens und seiner Familie einen Herzinfarkt erleidet, wacht er im Krankenhaus auf, wo er eine nigerianische Krankenschwester trifft und sich verliebt.
  •     Folake Olowofoyeku als Abishola Bolatito Doyinsola Oluwatoyin Adebambo, Bobs Krankenschwester im Woodward Memorial Hospital; eine eingewanderte Nigerianerin, die mit ihrem Sohn, ihrer Tante und ihrem Onkel in einer kleinen Wohnung lebt.
  •     Christine Ebersole als Dorothy "Dottie" Wheeler, Bob, Douglas und Christinas Mutter. Ihr verstorbener Ehemann Max war der Gründer von MaxDot. Nachdem sie einen Schlaganfall erlitten hat, wird sie von Abishola in Bobs Haus gepflegt.
  •     Matt Jones als Douglas Wheeler, Dotties Sohn und Bobs jüngerer Bruder und Christinas Zwillingsbruder. Er ist der Personalbeauftragte bei MaxDot.
  •     Maribeth Monroe als Christina Wheeler, Tochter von Dottie und Bobs jüngerer Schwester und Douglas' Zwillingsschwester. Sie ist die Vertreterin der Verkaufsabteilung bei MaxDot und war zuvor verheiratet, aber die Beziehung endete, nachdem sie ihren Mann mit einem Messer erstochen hatte.
  •     Shola Adewusi als Oluwatoyin "Olu" Ifedayo Olatunji, Tante von Abishola und Frau von Tunde.
  •     Barry Shabaka Henley als Babatunde "Tunde" Olatunji, Onkel von Abishola und Ehemann von Olu.
  •     Travis Wolfe jr. als Dele Babatunde Adebambo, Abisholas Sohn
  •     Vernee Watson als Gloria, eine von Abisholas Krankenschwesternkollegen am Woodward Memorial Hospital.
  •     Gina Yashere als Kemi, Abisholas beste Freundin, die in der Gastronomie am Woodward Memorial Hospital arbeitet .
  •     Bayo Akinfemi als Goodwin, einer der Angestellten bei MaxDot und Kofos Cousin
    Anthony Okungbowa als Kofo, einer der Angestellten bei MaxDot und Goodwins Cousin

Nebendarsteller:

  •     Tony Tambi als Chukwuemeka Mborata, Abishola's Freier, der Apotheker ist
  •     Kimberly Scott als Ogechi Mborata, die Mutter von Chukwuemeka
  •     Vishesh Chachra als Dr. Sanjiv Chakraborty

Gastdarsteller:

  •     Missi Pyle als Liz, Bobs Online-Date
  •     Konphidanz als Pastor Balogun
  •     Wendie Malick als Jen Davenport, Dotties Freundin
  •     Marilu Henner als Trish Dolan, Dotties Freundin



Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License;  Daten und Texte u.a. von wikipedia.org

Folgenlisten:

Familien-Sitcom

friends.supergut.eu

rules.of.engagement.supergut.eu

Labels

Mehr anzeigen

Archiv

Mehr anzeigen