Die verbotene Tür The Red Door Serie: The IT Crowd

  • Die verbotene Tür     The Red Door
     
  • Serie: The IT Crowd
  • Regie:
    Graham Linehan & Ben Gosling Fuller
  • Drehbuch:
    Graham Linehan
  • Frustrated at the repeated theft of his coffee mug, Moss shows off a plain-white one which supposedly has a picture of his head on the bottom; however, he is unable to find it. After heading upstairs to resolve an IT problem, Roy finds himself trapped underneath the desks of two female employees like a "desk rabbit". As Roy calls Moss away for help to escape, Jen investigates what's behind a strange red door in the department that Roy and Moss have forbidden her to open. Inside, she discovers Richmond (Noel Fielding), a lonely goth whose job is to watch over some blinky lights on a machine. Richmond shares his back story of how he was Denholm's right-hand man until the death of Denholm's father and (coincidentally) Richmond's discovery of the dark-wave band Cradle of Filth. Touched by his story, Jen sets out to help and restore Richmond to his former glory.
  • Während Roy unter einem Schreibtisch festhängt und Moss um Hilfe bittet, nutzt Jen die Zeit, um hinter das Geheimnis der „roten Tür“ zu gelangen. Sie entdeckt schließlich Richmond, einen einsamen Goth. Richmond war Denholms rechte Hand, bis er seine Liebe zu Cradle of Filth entdeckte und zu einem Goth wurde. Jen versucht, ihm seinen alten Job wiederzubeschaffen, während Roy versucht, nicht zu einem „Schreibtisch-Rammler“ zu werden.
  • En la desordenada oficina del departamento informático, Jen descubre una extraña puerta, la cual Roy y Moss le prohíben abrir. Haciendo caso omiso, logra conocer a Richmond, un extravagante tipo con una extraña carrera en Empresas Reynholm.
  • Podziemia dużej biurowej firmy, w której „rezyduje” brygada techników, mają jeszcze jednego lokatora. Jest nim wielbiciel gotyckiego rocka - Richmond, niegdyś członek zarządu firmy. Szef korporacji skazał go na przymusowy pobyt „pod ziemią”.
Besetzung:
  • Chris O’Dowd – Roy Trenneman
  • Richard Ayoade – Maurice Moss
  • Katherine Parkinson – Jen Barber
  • Chris Morris – Denholm Reynholm
  • Noel Fielding – Richmond Avenal
  • Matt Berry – Douglas Reynholm
  • Handlung
    Schauplatz der Serie sind die Büros von Reynholm Industries, einem fiktiven britischen Unternehmen mit Sitz in der Londoner Innenstadt. Was das Unternehmen genau macht, wird nie erwähnt. Das dreiköpfige IT-Team, dessen Büro im dunklen, dreckigen Keller des Firmengebäudes liegt, steht im Mittelpunkt der Handlung. Deren Büroräume bilden einen starken Kontrast zur ansonsten betont modernen Architektur des Gebäudes und der beeindruckenden Aussicht aus dem Gebäude über London. In den Räumen des IT-Teams befinden sich etliche nostalgische Gegenstände aus der Computer-, Comic- und Fernsehwelt.
    Die Techniker Moss und Roy sind Computerfreaks in einem sehr stereotypen Sinn. Offenbar aufgrund der ständigen Konfrontation mit technischen Problemen sind die beiden realitätsfremd und frustriert von der völligen technischen Unfähigkeit ihrer Kollegen aus den oberen Etagen – Roy beginnt jedes Telefonat mit “Hello, IT – Have you tried turning it off and on again?” (deutsch: „Hallo, IT – Haben Sie es schon mit Aus- und Einschalten versucht?“) und anschließend “Are you sure it's plugged in?” (deutsch: „Sind Sie sicher, dass er eingesteckt ist?“) – sowie der Tatsache, dass sie trotz ihrer Expertise nie belohnt, ernstgenommen oder überhaupt wahrgenommen werden. Daraus resultiert ihre fehlende Motivation (Roy ignoriert regelmäßig das Telefon in der Hoffnung, dass es aufhört zu klingeln) und ihr boshaft zynisches Auftreten gegenüber anderen Mitarbeitern und Besuchern.

 Bild:
Chris O’Dowd -  Von Gordon Correll - originally posted to Flickr as Chris O'Dowd, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30898811


Richard Ayoade 2011   Von Yusuf Laher (dudephotography) - http://flickr.com/photos/dudephotography/5510600348 (cropped)Diese Datei ist ein Ausschnitt aus einer anderen Datei: Richard Ayoade at Soho Hotel.jpg, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16872318

Noel Fielding Von Der ursprünglich hochladende Benutzer war Private Sweety in der Wikipedia auf Englisch - Übertragen aus en.wikipedia nach Commons durch Motopark mithilfe des CommonsHelper., CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5551040

Text und Infos: Provided under CC BY-SA 3.0.

Lebensgroße oder Mini Pappaufsteller von Sitcom- und Comedyserien-Darsteller

Anzeige:

Anzeige:

Weitere Serien Seiten: