27 Es gibt was zu feiern Die Nanny

Francesca ist inzwischen die Anführerin der Rotkehlchengruppe, der auch Grace angehört. Mit den kleinen Mädchen besucht Francesca die alten Menschen im Hospiz, jedes Mädchen wählt eine Dame aus, die ihr Gesellschaft leisten soll, doch die von Grace ausgewählte alte Frau stirbt. Das gleiche Schicksal ist für ihre zweite Auserwählte vorgesehen. Grace ist daher überzeugt, dass sie Unglück bringt, aber um ihr klarzumachen, dass dies nicht der Fall ist, bittet Francesca Tante Ietta, sie als ihre Begleiterin zu wählen.
In diesen Tagen jährt sich auch der erste Jahrestag von Francescas Ankunft in Sheffield. Maggie und Brighton wollen ihr ein Geschenk machen, aber Mr. Sheffield erinnert sich nicht einmal daran. Francesca glaubt fälschlicherweise, der Mann wolle eine Party für sie geben, als er sie bittet, das Wochenende frei zu bleiben. Maxwell hingegen muss mit C.C. zu einer Preisverleihung und möchte, dass Francesca auf die Jungs aufpasst. Als das Kindermädchen davon erfährt, ist sie verletzt.
Niles enthüllt Mr. Sheffield in kleinen Dosen die Wahrheit. Um es wieder gutzumachen, dankt er Francesca bei der Preisverleihung öffentlich für ihre Arbeit und wünscht ihr einen schönen Jahrestag.

Nr. (ges.)27
Deutscher TitelEs gibt was zu feiern
SerieDie Nanny
StaffelStaffel 2
Nr. (St.)5
OriginaltitelCurse Of The Grandmas
RegieLee Shallat-Chemel
DrehbuchEric Cohen
Erstausstrahlung USA10. Oktober 1994
Deutschsprachige Erstausstrahlung18. Mai 1996

Die Brautmodenverkäuferin Francine „Fran“ Joy Fine aus Flushing, Queens, verliert sowohl Heim als auch Job, als ihr Langzeitverlobter und Chef Danny Imperiali  sie mit ihrer Highschool-Rivalin Heather Biblow betrügt und schließlich vor die Tür setzt. Als sie kurz darauf als Verkäuferin von Make-up durch Zufall in einen Vorstellungstermin für die Stelle eines Kindermädchens (englisch nanny) tappt, ergreift Fran ihre Chance und bewirbt sich als solches im Hause des verwitweten Broadway-Produzenten Maxwell Sheffield, welcher sie aus Mangel an Alternativen einstellt und zudem in seinem Hause beherbergt. 

RolleSchauspielerDeutscher Synchronsprecher
Fran Fine/
Sheffield
Fran DrescherSusanna Bonaséwicz
Maxwell SheffieldCharles ShaughnessyThomas Fritsch
NilesDaniel DavisHorst Sachtleben
C.C. BabcockLauren LaneChristina Hoeltel
Maggie SheffieldNicholle TomStefanie von Lerchenfeld
Brighton SheffieldBenjamin SalisburyTobias Großkopf
Gracie SheffieldMadeline ZimaFarina Brock
Sylvia FineRenée TaylorMarianne Wischmann
Yetta RosenbergAnn GuilbertHaide Lorenz (Staffel 1–3)
Ingeborg Lapsien (Staffel 4–6)
Val TorielloRachel ChagallMaria Böhme

 

Weitere Charaktere 

  • Jason Alexander – Jack, blinder Mann 
  • Pamela Anderson – Heather Biblow, Dannys Ehefrau 
  •  Bess Armstrong – Sara Sheffield, Maxwells verstorbene Ehefrau 
  •  Dan Aykroyd – Kühlschrankmonteur 
  • Scott Baio – Dr. Frankie Cresitelli 
  • Roseanne Barr – Sheila, Frans Cousine 
  •  Milton Berle – Manny, Frans Onkel 
  • Corbin Bernsen – Glen Mitchell 
  • Eric Braeden – Frank Bradley 
  • Philip Casnoff – Kantor Gerry 
  • Ray Charles – Sammy, Yettas späterer Verlobter 
  •  Joan Collins – Joan Sheffield, Maxwells Stiefmutter 
  • María Conchita Alonso – Concepcion, Maxwells Halbschwester 
  • Coolio – Irwin, Sammys Neffe 
  • Robert Culp – C. C.s Vater 
  • u.v.m.
👇  👇  👇  👇  👇  👇
Teil des Serienuniversums von : Becker, Cosby King of Queens .
 👆 👆 👆  👆 👆 👆


Bild: Von unbekannt - unbekannt, Logo, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=6260410

Bild Drescher: Von Albert Domasin from Los Angeles, united states - Beau Garrett, Jessica Alba, Fran Drescher, Michael Chiklis and Lily Tartikoff, CC BY 2.0, Link  

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Nanny
Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License

Folgenlisten:

Familien-Sitcom

rules.of.engagement.supergut.eu

Labels

Mehr anzeigen

serienphantasy.de

teenserie.de

musikdrama.de

krimiinfo.de

medicaldrama.de

sf-serien.de