004 Am Ball bleiben, um das Spiel am Leben zu erhalten Serie: Modern Love

  • 004
  • Am Ball bleiben, um das Spiel am Leben zu erhalten
  • Serie: Modern Love
  • Regie:
    Sharon Horgan
  • Buch:
    Sharon Horgan

Folgenbeschreibung:
Diese Episode erzählt die Geschichte von Sarah (Tina Fey) und Dennis (John Slattery), einem Ehepaar mit zwei Kindern. Sie beginnt mit dem Paar in einer Beratung, in der es entscheidet, dass seine Ehe vorbei ist. Szenen aus den letzten 6 Monaten zeigen Sarah und Dennis, wie sie auf verschiedene Weise zum Wohle ihrer Kinder an ihrer Ehe arbeiten, unter anderem beim Tennisspielen (nach Dennis' eigenen Regeln). Zurück in der Gegenwart verlassen die beiden die Eheberatung und gehen gemeinsam essen. Sarah erklärt schließlich ihre Probleme mit Dennis' kindischem und egoistischem Verhalten, und er entschuldigt sich schließlich. Zwei Jahre später sehen die Zuschauer dann die Verbesserungen in ihrer Beziehung (und ihre Tennisspiele, die jetzt den Regeln folgen).

Ein frustriertes langjähriges Ehepaar sucht mit dem Erwachsenwerden ihrer gemeinsamen Kinder verzweifelt nach alten und neuen Gemeinsamkeiten, nach Halt und neuer Blüte als Rettung für ihre Partnerschaft. Ausgehend von einer gemeinsamen Paartherapie erarbeiten sie sich schrittweise eine neue Basis ihrer Beziehung.
„Wir blieben am Ball, nicht mit der adrenalingeladenen Entschlossenheit, um jeden Preis zu gewinnen, sondern mit der Geduld und Kontrolle, die damit einherging, dass wir nicht wollten, dass es vorbei ist…“[
Episode 4
Darsteller Rolle Synchronsprecher
Tina Fey Sarah Sabine Arnhold
John Slattery Dennis Bernd Vollbrecht
Sarita Choudhury Paartherapeutin Claudia Gáldy
Aidan Fiske Jack Paul-Lino Krenz
Arden Wolfe Nancy Clara Drews
Ted Allen er selbst Stephan Baumecker
Angela Hall Kellnerin Maria Jany
Amy Hohn Frau Katja Schmitz
Alexander Jameson Kind

Tom Malloy Mann

Allen McLean Kind

 


Serienhintergrund:
Modern Love ist eine US-amerikanische RomCom-Anthologie-Serie, die für Amazon Prime Video produziert und dort am 18. Oktober 2019 erstveröffentlicht wurde. Literarische Grundlage des Drehbuchs von Regisseur John Carney war die erfolgreiche gleichnamige wöchentliche Kolumne in der New York Times, die im Oktober 2019 bereits ihr 15. Jubiläum feierte.
Modern Love ergründet „die Liebe in der Vielzahl ihrer Auftretensformen – darunter die sexuelle, romantische, familiäre, platonische und Selbstliebe“



  Daten und Texte u.a. von Wikipedia. Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License

Labels

Mehr anzeigen

sf-serien.de

♥ dramedy-serien.de ♥ Dramatische Fernsehserien mit Humor

infoserien.de ● Infos über Serien

SPIEGEL ONLINE - Kultur

sf-serien.de

gladbachfan.de ⚽

Bill Lawrence Serien