04 Drei sind einer zuviel (The Nuchslep) Die Nanny

Niles, der tadellose Butler des Hauses Sheffield, ist krank und kann das Abendessen nicht zubereiten. Also bestellt Francesca Chinesisch für sich und die Kids. Der Lieferjunge ist kein anderer als Eddy, der junge Mann, den Maggie ein paar Tage zuvor auf der Party ihres Vaters geküsst hat. Francesca setzt alles daran, Mr. Sheffield davon zu überzeugen, Maggie mit dem Jungen ausgehen zu lassen, so dass er schließlich zustimmt, allerdings nur, wenn Francesca bei der Verabredung ebenfalls anwesend ist. Der Ausflug ist nicht der fröhlichste, was vor allem an der Schüchternheit der jungen Maggie liegt. Francesca hingegen amüsiert sich prächtig, so sehr, dass sie Eddy für sich gewinnt, der sie zu einem Date einlädt. Diese Tatsache überrascht und betrübt das Kindermädchen, das sich gezwungen sieht, nicht nur die Annäherungsversuche des jungen Mannes abzulehnen, sondern auch Maggie zu trösten und zu beruhigen. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus. Der Junge, der sich sehr für Maggie interessiert, möchte Francesca bitten, ihm beim Vorsprechen für ein Theaterstück von Herrn Sheffield zu helfen. In der Zwischenzeit schenkt Maxwell C.C. einen Hund, der ihr in ihren einsamen Abenden Gesellschaft leisten soll. Der Hund, der den Namen Castagna erhält, freundet sich mehr mit Francesca als mit ihr an.

    Nr. (ges.)04
    Deutscher TitelDrei sind einer zu viel
    SerieDie Nanny
    StaffelStaffel 1
    Nr. (St.)4
    OriginaltitelThe Nuchslep
    RegieLee Shallat Chemel
    DrehbuchEve Ahlert & Dennis Drake
    Erstausstrahlung USA24. November 1993
    Deutschsprachige Erstausstrahlung28. Mai 1995

    Besetzung und Synchronisation

     
    Rolle Schauspieler Deutscher Synchronsprecher Hauptrolle
    (Staffel)
    Nebenrolle
    (Staffel)
    Fran Fine/Sheffield Fran Drescher Susanna Bonaséwicz 1.01–6.22
    Maxwell Sheffield Charles Shaughnessy Thomas Fritsch
    Niles Daniel Davis Horst Sachtleben
    C.C. Babcock Lauren Lane Christina Hoeltel
    Maggie Sheffield Nicholle Tom Stefanie von Lerchenfeld
    Brighton Sheffield Benjamin Salisbury Tobias Großkopf
    Gracie Sheffield Madeline Zima Farina Brock
    Sylvia Fine Renée Taylor Marianne Wischmann 6.01–6.22 1.01–5.23
    Yetta Rosenberg Ann Guilbert Haide Lorenz (Staffel 1–3)
    Ingeborg Lapsien (Staffel 4–6)
    6.03–6.22 1.02–5.23
    Val Toriello Rachel Chagall Maria Böhme 6.02–6.22 1.01–5.23

    Weitere Charaktere 
    • Jason Alexander – Jack, blinder Mann 
    • Pamela Anderson – Heather Biblow, Dannys Ehefrau 
    •  Bess Armstrong – Sara Sheffield, Maxwells verstorbene Ehefrau 
    •  Dan Aykroyd – Kühlschrankmonteur 
    • Scott Baio – Dr. Frankie Cresitelli 
    • Roseanne Barr – Sheila, Frans Cousine 
    •  Milton Berle – Manny, Frans Onkel 
    • Corbin Bernsen – Glen Mitchell 
    • Eric Braeden – Frank Bradley 
    • Philip Casnoff – Kantor Gerry 
    • Ray Charles – Sammy, Yettas späterer Verlobter 
    •  Joan Collins – Joan Sheffield, Maxwells Stiefmutter 
    • María Conchita Alonso – Concepcion, Maxwells Halbschwester 
    • Coolio – Irwin, Sammys Neffe 
    • Robert Culp – C. C.s Vater 
    • u.v.m.
    Teil des Serienuniversums von : Becker, Cosby King of Queens .



    Bild: Von unbekannt - unbekannt, Logo, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=6260410

    Bild Drescher: Von Albert Domasin from Los Angeles, united states - Beau Garrett, Jessica Alba, Fran Drescher, Michael Chiklis and Lily Tartikoff, CC BY 2.0, Link  

    https://en.wikipedia.org/wiki/The_Nanny
    Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License

    jugendsitcom.serienweb.de

    Folgenlisten:

    Familien-Sitcom

    rules.of.engagement.supergut.eu

    Labels

    Mehr anzeigen

    serienphantasy.de

    teenserie.de

    musikdrama.de

    krimiinfo.de

    medicaldrama.de

    sf-serien.de