007 Die Vergangenheit ist nicht das Gleiche wie die Zukunft The Past Does Not Equal the Future Serie: White Gold


  • 007
  • Die Vergangenheit ist nicht das Gleiche wie die Zukunft    
  • The Past Does Not Equal the Future      
  • Serie: White Gold
  • Regie:
    Damon Beesley
  • Buch:
    Damon Beesley
  • Es ist 1985: 8 Monate sind vergangen, seit Vincent sich mit Ronnie zusammengetan hat, um Walshy dazu zu bringen, Cachet Windows f├╝r ein Pfund an sie zu verkaufen. Die Montageprobleme von Vincent werden durch einen lokalen Konkurrenten erg├Ąnzt, Walshys neue Firma W-Windows, die einen Gro├čteil von Cachets Gesch├Ąft ├╝bernimmt. Ihr Verkaufschef, Jo Scott, ist attraktiv und skrupellos. Fitzpatricks Frau Maureen hat ihn f├╝r eine Frau verlassen; Er lebt jetzt im Schuppen. Er und Carol treffen sich in einem Restaurant. Ihre Unterhaltung l├Ąuft nicht gut, aber sie beschlie├čt, dass sie Sex haben sollten, um ihre sexuelle Vertr├Ąglichkeit zu testen. Sie findet es v├Âllig unbefriedigend und lehnt seinen Vorschlag ab, wieder zusammen Sex zu haben..
  • White Gold ist eine britische Comedy-Serie, die eine Gruppe von UPVC-Fensterverk├Ąufern Mitte der 80er-Jahre in Essex vorstellt. Die Hauptrolle spielt Ed Westwick als Vincent, der Kopf einer Verkaufsmannschaft, die doppelt verglaste Fenster vertreibt. Die beiden anderen Mitglieder des Verkaufsteams werden von den ehemaligen Stars der britischen Sitcom The Inbetweeners, Joe Thomas und James Buckley, gespielt.
 Figuren und Darsteller:
  • Vincent Swan, Hauptverk├Ąufer bei Cachet Windows (Ed Westwick)
  • Brian Fitzpatrick, Junior Verk├Ąufer (James Buckley)
  • Martin Lavender, Junior Verk├Ąufer (Joe Thomas)
  • Tony Walsh, Besitzer von Cachet Windows (Nigel Lindsay)
  • Sam Swan, Vincents Ehefrau (Linzey Cocker)
  • Carol, Sekret├Ąrin bei Cachet Windows (Lauren O'Rourke)

Anzeige:

Weitere Serien Seiten: