Sonntag, 20. März 2016

Der falsche Name zur falschen Zeit (I Call Your Name)

Serie: Cheers (1982–1993)  Der falsche Name zur falschen Zeit (I Call Your Name)
Staffel: 03
Ep. der Staffel 03
Folge-Nr.: 047
Staffel 2

Deine Wohnung, meine Wohnung?

Das wilde Mauerblümchen
Geschäftliche Beziehungen
Der Kneipen-Othello
Krieg und Frieden
Eine Herzenssache
 Die 24-Stunden-Versuchung
Kampf der Giganten
 Was sag' ich meiner Liebsten?
 Die Freundin meiner Freundin
  Kramers letzter Wille
 Der Mitleidskuss
 Vom Tellerwäscher zum Buchhalter
 Spagetti für vier
Karate-Cliff
Die Schicksalswaage
18 Das Skiwochenende
19 Trauerfeier am Tresen
20 Norman und das Teufelsweib
21 Diane und der Maler - Teil 1
22 Diane und der Maler - Teil 2


Frasier, Dianes neuer Freund, bittet Sam um eine Gespräch unter Männern. Etwas Schreckliches ist geschehen: Im Bett mit Frasier hat Diane ausgerechnet im heftigsten Augenblick Sams Namen gerufen. Während Frasier deprimier und todunglücklich ist, schwebt Sam auf Wolke sieben

mit Ted Danson (Sam Malone), Rhea Perlman (Carla), George Wendt (Norm Peterson), John Ratzenberger (Cliff Clavin), Shelley Long (Diane Chambers), Nicholas Colasanto (Ernie Coach Pantusso), Kelsey Grammer (Frasier Crane), Sam Scarber (Lewis), Mitch Kreindel (Eddie), Erwin Fuller (Mr. Fancy Bottom)
Regie: James Burrows
Drehbuch: Glen Charles, Les Charles, James Burrows, Peter Casey, David Lee
Musik: Craig Safan
Regieassistenz: Brian James Ellis, Thomas Lofaro / Kamera: John Finger / Produzent: Tim Berry, James Burrows, Glen Charles, Les Charles, Ken Estin, Sam Simon / Produktion: Linda McMurray, Richard Villarino / Ton: Michael Ballin, Sam Black
Staffel 3:

45+46  Rückfall zu zweit (1+2)  
47 Der falsche Name zur falschen Zeit   
48  Cliffs erstes Rendezvous  
49  Der betörende Widerling   
50  Ein Schuß in die Backe   
51 +52  Liebesglück und zwei Millionen (1+2) 
53  Die Drohung der Drachen 
54   Allergisch gegen wen?   
55  Südseeträume  
56   Die Sache mit Amanda
57  Doktor Ludlows große Liebe  
58 Auf zur Schnepfenjagd!   
59  Schlechte Verlierer  
60   Lehrerins Liebling 
61  Der Postraub von Boston  
62  Sams künftige Ex-Frau  
63  Mit fremden Federn 
64  Carla und ihr Affe  
65   Der Rausschmeißer vom Dienst  
66  Anfang oder Ende?    
67 Mamis Leidenschaft   
68  Eine Flamme in Florida   
69    Nachtflug nach Florenz




Darsteller und ihre Rollen:


Ted Danson -     Samuel „Sam“ Malone

  • Shelley Long -    Diane Chambers
  • Rhea Perlman -     Carla Maria Victoria Angelina Teresa Apollonia Lozupone Tortelli LeBec (kurz: Carla Tortelli)
  • Nicholas Colasanto -   „Coach“ Ernie Pantusso
  • Woody Harrelson -     Woodrow Tiberius „Woody“ Boyd
  •  
    George Wendt -    Hilary Norman „Norm“ Peterson
  • John Ratzenberger -     Clifford „Cliff“ Clavin
  • Kirstie Alley -     Rebecca Howe
  • Kelsey Grammer -     Dr. Frasier Winslow Crane
  • Bebe Neuwirth  -     Dr. Lilith Sternin-Crane
Geschaffen und produziert von:
  • James Burrows (auch Regie)
  • Glen Charles
  • Les Charles
Je nach Zählweise von Doppelfolgen und Specials hat Cheers zwischen 269 und 275 Folgen.
 Jede Folge beginnt mit einer ungefähr ein- bis zweiminütigen Szene, die häufig im direkten Zusammenhang zu der Folge steht, für den Verlauf der Geschichte aber meist nicht von Bedeutung ist. Auf die Pointe dieser Sequenz folgt der Vorspann.
Ein Running Gag ist die Tatsache, dass der korpulente Norm ständig durstig und hungrig ist und jede Gelegenheit, zu trinken oder zu essen wahrnimmt. Ein weiterer Running Gag besteht darin, dass er im Cheers (und in anderen Restaurants und Bars) meist mit einem lautstarken und vielstimmigen „Norm!“ begrüßt wird. Daraufhin fragt einer der Barkeeper nach dem Befinden oder Ähnlichem und Norman antwortet mit einem Gag. Diese Running Gags sind in den USA bekannt unter dem Namen „Normisms“. Zum Beispiel:

Coach: „Na Norm, wie ist das Leben zu dir?“
Norm: „Als hätte es mich mit seiner Frau im Bett erwischt!“

Kelsey Grammer, George Wendt und John Ratzenberger wurden ursprünglich nur für wenige Folgen verpflichtet.
Sam Malone, Carla Tortelli und Norm Peterson sind die einzigen Figuren, die in jeder Folge von Cheers auftauchen.


Eröffnungssong:  

  •  "Where Everybody Knows Your Name"
    Performed by Gary Portnoy
Das ehemalige "Bull & Finch Pub",heute "Cheers Beacon Hill". Bild von 2005.

Staffel 1
Keine Hochzeit auf Barbados
 Sams dumme Frauen
Wer ist hier das Ekel!?
 Der Lückenbüßer
Verlobt mit einem Schwein
 Abenteuer am Nachmittag
 Die Buchhalterparty
 Gute Freundinnen
Der Coach greift an
 Der Glücksbringer
 Dianes Zitatenschatz
Dichter oder Spion?
Keine liebe, keine Werbung
Geteiter Kummer
Männer sind auch alle Schrott
Unsere Bar soll sauber bleiben!
Das ideale Rendezvous
Der betrogene Betrüger
Bostons beste Bedienung Trauung am Tresen
 Ein Halbgott als Bruder
 Hau ab und bleib' hier!









By MECU (self) - Own work, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1855463

By MECU (self) - Own work, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1855460

Von photo by Alan Light, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1497208

Von US Treasury Dept. - File:FrazierCap.theora.ogv, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45126008

Von photo by Alan Light, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1471702

 De Psemper - Trabajo propio, Dominio público, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2956488